Neue Maßstäbe für Silvesterraketen

Zum Jahreswechsel werden unsere neuen Raketen Z1 und Z2 erhältlich sein.

Unser Ziel war es, eine zeitgemäße und “ehrliche“ Silvesterrakete komplett in Deutschland zu bauen. Oberste Priorität dabei, den bestmöglichen Effekt am Himmel zu erzielen – bei Einhaltung einer NEM von nur 20 g!

Um dies umsetzen zu können, wurden in aufwändigen Testreihen konstruktive Details optimiert und maßgeschneiderte Effekte entwickelt. Äußere Merkmale wie Hüllenproportionen und Größe wurden konsequent der Performance untergeordnet.

Größer muss in Deutschland keine Silvesterrakete sein

Wir finden: Das Ergebnis kann sich sehen lassen.
Ein schnörkelloses Raketendesign – so groß wie gerade nötig und so kompakt wie möglich. Das spart wertvolle Ressourcen und vermeidet unnötige Reste in der Umwelt.

Facts

  • Vollständige Neuentwicklung
  • Kategorie F2, 20g NEM (frei ab 18 Jahren in D)
  • Die Z1 ist eine Bukettrakete mit kräftiger Zerlegung
  • Die Z2 ist eine Schüttrakete mit langziehenden Effekten
  • Jeweils als 10er-Sortiment mit 5 verschiedenen Effekten in einer Faltschachtel
  • Effekt-optimierte Konstruktion
  • Kompaktes, ressourcenschonendes Design
  • Maximale, in Deutschland zugelassene Effektmenge
  • Kein Microplastik, wir haben herkömmlichen Kunststoff durch biologisch abbaubares Material ersetzt. 
  • 1.4G klassifiziert

Und der der Effekt am Himmel?

Machen Sie sich selbst ein Bild.